Autogenes Training

Entspannung mit Autogenem Training

Autogenes Training ist eine systematische Entspannungstechnik, die von J. H. Schultz entwickelt wurde. Durch das Erlernen des Autogenen Trainings können Sie sich im Alltag innerhalb weniger Minuten zuverlässig und tief entspannen. Das hilft bei der Stressprävention und tut dem Wohlbefinden und der Gesundheit langfristig gut – davon ist auch Ihre Krankenkasse überzeugt und bezuschusst diesen Kurs (*).

Wann? Mittwochs, 09:15-10:30 Uhr, 5.6.-31.7. (nicht am 19.6.), außerdem vrstl. 23.10.-11.12. (auf Anfrage)
 
Wo? Gesundheitszentrum am Kühlen Krug, PhysioVitalis-Kursraum, Zeppelinstr. 3a, 76185 Karlsruhe
 
Was? Der Kurs umfasst acht Termine in einer festen Gruppe. Schrittweise werden die einzelnen Formeln des Autogenen Trainings geübt und gefestigt. Sie erhalten Hintergrund-Informationen, praktische Tipps und es gibt Raum für Fragen und persönliche Rückmeldung. Viel Wert wird auf den Alltagstransfer gesetzt. Das Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Präventionskurs nach §20 SGB V zertifiziert.
 
Wieviel? 135€, Krankenkassenzuschuss möglich, bitte fragen Sie bei Ihrer Kasse nach (*)
 
Wie? Bitte denken Sie an bequeme Alltagskleidung. Umkleiden und ein Getränkeautomat sind vorhanden.

 
Wer? Kursleiter ist Dr. Sandra Waeldin
 
Der nächste Schritt: Melden Sie sich gleich an (0721 – 50 424 58 / E-Mail)! Wir freuen uns auf Sie!

 

  
#autogenestraining #kurs #karlsruhe #entspannungstraining
   

1 Kommentar zu „Autogenes Training“

  1. Pingback: Rundum gesunde Eltern – Vivio – Maßgeschneidertes Stressmanagement in Karlsruhe

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.