Online-Coaching

Coaching ist eine wirkungsvolle Unterstützung in vielen Lebenslagen. Besonders gerne arbeiten wir gemeinsam mit Klienten an einem gesunden Umgang mit Stress und Stärken dabei das Wohlbefinden und die Motivation. Zu den wichtigsten Elementen im Coaching zählen Selbstreflektion, Perspektivenwechsel und systematisches Problemlösen. Diese Elemente können hervorragend digital angesprochen und bearbeitet werden. Im Zuge der Corona-Krise haben …

Online-Coaching Weiterlesen »

Teilnehmer gesucht – Studie zu Stressmanagement per App

Wirkt Stressmanagement (auch) per App? Testen Sie es! Die TU Berlin sucht Teilnehmer für eine vierwöchige Studie, um unser digitales Stressmanagement zu testen. So können Sie ganz konkret etwas zum Abbau von Stress und für Ihre eigene Gesundheit zu tun. Über kurze Fragebögen vor, während und nach den Übungen prüfen wir die Wirksamkeit. Wie ist …

Teilnehmer gesucht – Studie zu Stressmanagement per App Weiterlesen »

Höhere Produktivität durch reduzierte Arbeitszeit

Eines der wichtigsten Kriterien von Arbeit ist die Produktivität. Seit jeher beschäftigen sich Ökonomen wie Psychologen mit Faktoren, die die Produktivität beeinflussen. In den 1960er Jahren begannen Forscher damit auszutesten, ob sich die Lichtintensität auf die Produktivität von Arbeitern auswirkt (mit überraschendem Ergebnis, hier zu lesen). Inzwischen ist die Forschung deutlich weiter und viele Erkenntnisse …

Höhere Produktivität durch reduzierte Arbeitszeit Weiterlesen »

Gesundes Homeoffice: Arbeiten von zu Hause aus

Gerne bieten wir das Thema als Vortrag in Ihrem Unternehmen an. Produktives und gesundes Homeoffice Angesichts der aktuellen Situation sind viele Mitarbeiter dazu angehalten, möglichst von zu Hause aus zu Arbeiten. Daher werfen wir einen Blick in den Fehlzeitenreport des letzten Jahres und fragen: Wie wirkt sich die Heimarbeit auf die Gesundheit aus? Wie sollte …

Gesundes Homeoffice: Arbeiten von zu Hause aus Weiterlesen »

Ein scheinbares Paradox

Die subjektive Belastung stimmt nicht mit der Arbeitsbelastung überein Der nächste Vortrag zum Thema Stressmanagement steht für uns in den nächsten Tagen an. Hierbei tauchte ein altbekanntes Paradox in neuem Gewand auf: Vermeintlich „objektiver“ Stress passt oftmals nicht zur persönlichen Stressbelastung. Ganz im Gegenteil, während in vielen Bereichen Stressfaktoren weniger werden oder konstant bleiben, nimmt …

Ein scheinbares Paradox Weiterlesen »

Vortrag Stressmanagement

Welche Möglichkeiten gibt es, um mit Stress und Belastung umzugehen? Stressmanagement wirkt am besten, wenn die Techniken zur eigenen Person und zum Alltag Betroffener passen. Unser Vortrag informiert Sie über unterschiedliche Möglichkeiten des Stressmanagements und, wie Sie dadurch Motivation und Wohlbefinden steigern können. Wann? entfällt bis auf weiteres (Interessenten können sich gerne per E-Mail melden …

Vortrag Stressmanagement Weiterlesen »

Das Phänomen Poststress-Symptome

Krank im Urlaub und Migräne am Wochenende Stress kann krank machen – das ist mittlerweile bekannt. Etwas weniger bekannt ist, dass nicht nur während einer stressigen Phase sondern auch danach Beschwerden auftreten können. Sie machen sich häufig nach Feierabend, am Wochenende oder im Urlaub bemerkbar. Typisch für diese sogenannten Poststress-Symptome sind beispielsweise Rückenschmerzen, Migräne oder …

Das Phänomen Poststress-Symptome Weiterlesen »

Stressmanagement

Stressmanagement – Wie geht das? Stressmanagement kann dabei helfen, Belastung und Stress zu reduzieren. Darüber hinaus stärkt Stressmanagement die Gesundheit und das Wohlbefinden. Wichtig ist, individuell passende Methoden auszuwählen. In unserem Überblick schildern wir Ihnen, was Stress ist, welche Auswirkungen er hat und, wie Stressmanagement funktioniert. Sie erhalten Tipps zum Stressmanagement und erfahren, wie Sie …

Stressmanagement Weiterlesen »

Stress auf der Arbeit macht sich auch am Herz bemerkbar

Eine neue Überblicksarbeit hat bestätigt, dass ich berufliche Belastung die Herzrate erhöhen kann. Außerdem kann die Fähigkeit sinken, sich auf Belastung einzustellen. Betroffene können sich weniger gut erholen, Angespanntheit und Gereiztheit können zunehmen. Eine einfache Methode um Auswirkungen von Stress biologisch zu messen ist die sogenannte Herz- oder Pulsratenvariabilität. Mit speziellen Geräten kann man sie …

Stress auf der Arbeit macht sich auch am Herz bemerkbar Weiterlesen »